„Willkommen im Paradies“

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und jetzt ist es doch wirklich schon wieder über einen Monat her, dass wir ins (vermeintlich) warme Paradies Mauritius gestartet sind  – und 12 Tage später wieder im kalten Deutschland landeten.

Leider war das Wetter relativ unbeständig, von Sonne und blauem Himmel bis hin zu grauer Wolkendecke mit Wind und Regen war so ziemlich alles dabei. Auch die Umgebung (Strand, Ortschaft) ließen etwas zu wünschen übrig. Dafür hatten wir ein top Hotel! Klasse Service, super Essen, vielfältige Angebote… und nach ca. 26-stündiger Anreise wurden wir im „Maritim Resort & Spa“ mit den Worten „Herzlich Willkommen im Paradies“ und dem Blick auf Palmen und Meer begrüßt!

Natürlich wollen wir Euch auch ein paar Eindrücke aus unseren Flitterwochen nicht vorenthalten und werden demnächst einige Mauritius-Fotos in unsere Bildergalerie aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.